• Montag, 19. August 2019 08:12

Den Hexer auf dem PTS angespielt

Frank
0 Kommentare

Seit letzter Woche, Dienstag, ist der Testserver (PTS) für die nächste Testrunde 1.5 online.

Es können inzwischen mehrere Klassen angespielt werden: Sith Hexer, Krieger, Sniper, Söldner.

Die neue Ausrüstung bietet verschiedene Möglichkeiten sich den Setbonus zusammen zu stellen, wie bisher müssen mindestens 2,4 oder 6  Set Teile kombiniert werden um den Bonus zu erhalten.

Der Bonus sitzt nun auf der Rüstung und nicht mehr auf der Armierung und ist Vermächtnis gebunden.

Es gibt 2er, 4er und 6er Bonus-Kombis - ihr habt 7 Set Teile zur Verfügung, könnt also entweder einen 6er Bonus tragen oder einen 2er mit einem 4er oder auch 3x 2er Setboni. Welche Kombination sinnvoll ist wird sich noch zeigen (Ich tendiere bei Sith Hexer zum 6er)

Es gibt einen neuen Slot - den Taktischen Vorteil, diesen gibt es in div. Ausführungen und den könnte man abhängig von dem was man spielt entsprechend platzieren.

Der neue max. Rüstungswert wird 306 sein, mit neuen Aufwertungen, ebenso wird es neue Aufputscher und Stims geben.

Wie spielt es sich mit der neuen Ausrüstung? Nun den Hexer in madness Skillung habe ich mal an getestet.

Bei mittleren 38 APM kam ich auf ca. 17,5 KDPS, da ist noch etwas Luft nach oben, um 12 APM also schätze ich, dass das Endergebnis um die 20KDPS liegt (getestet an der Puppe über 5 min)

Leider habe ich keinen Vergleich zu dann anderen Klassen, kann also nicht einschätzen, wie der Hexer im Vergleich liegt. Wenn von euch wer Zahlen hat, nur her mit.

Da mir auch nicht bekannt ist, ob sich die sinnvollen max. Werte für Schnelligkeit, Krit ändern oder gleichbleiben, bin ich mal von den bekannten Werten ausgegangen.

Was mi Schwierigkeiten machte, war eine neue Fähigkeit (Voltrush), wo ich nicht recht weiß, wo und wie sinnvoll einzusetzen diese ist, das wird dir Praxis zeigen.

Zumindest wird es endlich mal wieder etwas interessanter.

Von den neuen Flashpoints und der neuen OP hat man noch nichts gesehen. In dem Zusammenhang wird es eine Änderung für Flashpoints und OPs geben. Es wird eine Ausrüstungsabhängige adaptive Anpassung für jeden Spieler in den PFs und OPs geben um die Schwierigkeit an die Ausrüstung anzupassen, so soll gewährleistet werden, dass auch die "alten" OPs durchaus noch fordernd sind. Dies Kann man aktuelle an einem FP und an Karagas Palast als OP testen. Das könnte auch die GF OPs vlt. wieder etwas unterhaltsamer machen.

Nun die entscheidende Frage, wie bekomme ich das neue MAX Gear?

Nun über OPs am Schnellsten, mit viel Zeit auch in den Kommandokisten, wie gehabt - oder Craften. Wobei das Handwerk noch nicht zu testen war, es ist aber anzunehmen, dass das wie bisher abläuft und die Baupläne beim Händler oder als rare Drop zu erhalten sind, wohl ebenso die nötigen Mats.

Neu wird sein, dass man auch nachträglich Ausrüstung die man nicht braucht zerlegen kann, zusätzlich zum Rekonstruieren, was ja nur die Teile betrifft, welche der jeweilige Beruf betrifft.

Also, eine neue spannende Zeit kommt auf uns zu, freut euch darauf.........

 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.