• Mittwoch, 1. April 2020 19:17



Ausrüstungs Guide

Wie werde ich schnell 306?




Der Guide ist "work in progress" was bedeutet, dass neue Informationen hier noch einfließen werden.

( Stand 1.November 2019, mit freundlicher Genehmigung von Xam Xam mit Ergänzungen von mir race 1 class 13 Darklirah freundlicherweise wird Xam Xam unsere Übersetzung auch verlinken, Danke dafür!)

(Fragen und Ergänzungen sind willkommen, bitte postet diese in den Kommentaren )


Inhalt

 

Einführung

Wenn du dich mit den neuen Ausrüstungsmöglichkeiten überfordert fühlst, lies zuerst die Grundlagen und Ausrüstungsstrategieen und Tipps zuerst. Dein Hauptaugenmerk bis du 306 bist, liegt auf der Verbesserung deines Item-Ratings. Ignoriere deine Werte komplett um sicher zu gehen, den schnellsten und Maximalsten Fortschritt zu erzielen!Schließe die Onslaught Story ab, diese liefert dir ein komplettes 268Set ( Versäume nicht dir grünen Lootboxen zu öffnen, die du während der Storry erhällst). Das gibt dir einen soliden Start in das neue Ausrüstungssystem. (Außerdem solltest du das Set für deine Twinks behalten - vermächtnisgebunden)

Grundlagen und Kernfunktionen

Der Ausrüstungsfortschritt basiert alleinig auf deinem Item-Rating. Was bedeutet, dass das Spiel auf dein aktueller Item-Rating schaut ( Wert aller teile durch Anzahl der Teile - oder das, was in deinem Charakterild angezeigt wird ) um zu entscheiden welche Ausrüstungsstufe du als Loot erhällst aus den verschiedensten Tätigkeiten und von den RNG-Händlern (RNG = Zufallswert).
Beispiel: Dein iRating ist 268, alle Ausrüstung, die du von den Händlern kaufen kannst ist dann 270er Item-Rating.

Wie oder was ist dein Item-Rating?

Dein Item-Rating ist der Durchschnitt aller Ausrüstungsteile die du trägst. Fast alle Ausrüstungsteile, mit Ausnahme des Taktischen Vorteils, tragen ein Item-Rating. Um den aktuellen Wert des Item-Ratings zu erfahren, öffne deine Charakteransicht. Dort wird das Item-Rating unter deinem Charakter Level angezeigt.(to do Bilder ersetzen)


Horizontaler und vertikaler Ausrüstungsfortschritt

Mit dem neuen Ausrüstungssystem gibt es 2 Arten von Ausrüstungsfortschritt. Der Vertikale Fortschritt - also von Ausrüstungsstufe zu Ausrüstungsstufe 270 - 272...., funktioniert im Grunde so wie auch schon bei 5.0. Du bekommst stetig höherwertige Rüstung, bis zu Stufe 306, welche derzeit das Maximum darstellt. Ab 306, mit dem neuen Setbonus, setzt der horizontale Ausrüstungsfortschritt ein. Du bekommst 306er Ausrüstungsteile, Rüstung mit Set-Bonus und Taktische Items, Modifikationen... welche du einsetzt um deinen Charakter mit Best in Slot - also den besten Teilen in jedem Ausrüstungsplatz um das Maximum an Werten bzw. das Optimum an Werten für deine Charakterklasse und deinen Spielstiel zu erhalten. Horizontal deshalb, da es nur 306er Ausrüstung gibt, also alles auf einer Stufe bleibt, diese aber mit unterschiedlicher Werten.



Setboni

Anstelle eines einzigen Setbonus für eine Klasse, wie in der Vergangenheit, gibt es nun eine Reihe von Setboni für jede Klasse und zusätzlich noch einen Generellen Setboni, der von allen Klassen getragen werden kann, mit allgemeinen Boni.

Der Setbonus befindet sich nun auf dem jeweiligen Rüstungsteil und nicht mehr auf der Armierung. Eine ausführliche Liste der Setboni und woher man sie bekommt, ist hier zu finden: 6.0 Set Bonus Guide (en mmo bits) (to be translated)


Taktische Vorteile

Taktische Vorteile sind ein neuer Ausrüstungsslot mit 6.0. Grundsätzlich ändern oder ergänzen sie bestehende Fähigkeiten um es Spielern zu ermöglichen den Charakter an ihre persönliche Spielweise anzupassen.

Taktische Vorteile sind nicht an Levelgrenzen gebunden. Sie können in jedem Content fallen, in jedem Level ab 10+.

Eine Liste der allgemeinen und Klassenspezifischen Taktischen Vorteile findet sich hier: 6.0 Taktische Vorteile (en mmo bits) (to be translated)



Die neue Währung Tech-Fragmente

Diese neue Währung erhällst du in jedem Inhalt, den du spielst. Du kannst diese bei den verschiedensten Händlern gegen Ausrüstungen tauschen um deinen Ausrüstungsprozess zu ergänzen.

Alle Währungen aus 5.0 wurden gegen einen kleinen Umrechnungsfaktor gegen Credits getauscht.



Dekonstruktion

Du kannst nun jegliche Art von Ausrüstung, die du nicht magst dekonstruieren und erhältst dafür Materialien, Java-Schrott und die Tech Fragmente, falls Forschung möglich ist auch ggf. einen Bauplan. Das Dekonstruktionsfenster erlaubt es mehrere Gegenstände zugleich zu dekonstruieren. (to do Bilder ersetzen)


Grundlagen des Ausrüstungsprozesses

Es gibt zwei Schlüsselmethoden um Ausrüstung zu erhalten. Content spielen, FPs, OPs, PvP.... und von Händlern kaufen. Beides ist mit RNG ( Random Number Generator - Zufallszahlengenerator ) verknüpft, hat also einen hohen Zufallsfaktor, was fällt. Der schnellste Weg Inhalte zu spielen sind die Flash-Points. Ausrüstung und Ausrüstungskisten sowie Tech-Fragmente fallen in jedem Spielinhalt.



Persönliche- gegenüber Gruppen Beute

Im PvE bereich erhällst du persönlichen und manchmal auch Gruppenbeute (loot = Beute). Persönliche Beute ist in fast allen Inhalten garantiert und fällt bei jedem Boss, den du legst, und ist meist an deine Klasse geknüpft - ausser du stellst die Beuteregel auf eine andere Erweiterte Klasse deines Charakters um. Gruppenbeute ist generell an die Klassen der Gruppe gebunden und es gibt keine garantierte Dropchance bei jedem Boss. Falls es Gruppenbeute gibt, funktioniert das wie früher auch mit Bedarfen etc. In Ops kann auch Beutemeister gespielt und am Ende verrollt werden.



Jede der neuen Ausrüstung ist nun an dein Vermächtnis gebunden

Jedes einzelne Rüstungsteil, Modifikationen, Verbesserungen, Implantate, Ohrstücke, Relikte, Taktische Vorteile.... sind alle an dein Vermächtnis gebunden und können somit problemlos an deine anderen Charaktere weiter gegeben werden.



Beuteregel - Loot Disziplin

Deine persönliche Beuteregel kannst du selbst setzen, indem du einen Rechtsclick auf dein Charakterbild machst und da die Beuteregel auswählst. Du kannst zwischen den 3 Skillbäumen deiner Klasse wählen. Ein Beispiel, du spielst einen Söldner als Heiler, möchtest aber DD Ausrüstung bekommen, dann kannst du die Regel auf einen der 2 DD Bäume stellen. Grundsätzlich ist die Beuteregel auf den Skillbaum deines Charakters voreingestellt.

(to do Bilder ersetzen)

Spiele wie du möchtest - Die Realität

Realistischerweise kannst du natürlich nicht jeden Inhalt spielen, wie du willst mit diesem System. Um dich schneller ausrüsten zu können, bist du gezwungen die Inhalte zu spielen, welche die von dir benötigte Ausrütung ale beute enthalten. Bringe in Erfahrung, in welchen Inhalten die Rüstungsteile, Taktischen Vorteile etc. als Beute fallen, die du benötigst. Hinweise dazu findest du in den oben verlinkten Guides zu Rüstung und Taktischen Vorteilen.



Der Fortschritt durch die Rüstungsstufen - Vertikaler Fortschritt

Der vertikale Ausrüstungsfortschritt sollte sehr schnell von statten gehen. Dein Ziel sollte es sein schnellstens 306er Rüstungsstufe zu erreichen ( mehr bei Ausrüstung und Tips)

So funktioniert das Gnaze: Wenn du ein Item-Rating von 270 hast ( mindestens 11/14 Ausrüstungsteilen Stufe 270), bekommst du 272 Rüstungsbeute aus Spielinhalten oder Händlern. Somit kannst du alle Teile von 270 auf 272 upgraden, sobald du ein Item-Rating von 272 ( mindestens 11/14 Ausrüstungsteilen Stufe 272) hast, bekommst du 274 Beute und so weiter, bis 306. Theoretisch solltest du keine Beute unter oder gleich deinem Item-Rating erhalten, was aber nicht immer eingehalten wird, speziell in Gruppeninhalten.



Rüstungsfortschritt durch alle Stufen - vertikaler Fortschritt


Liste aller Ausrüstungsstufen mit Werten von 270 bis 306

Meist wird schon ab 11/14 Teilen eine neue Item-rating-Stufe angezeigt. Bei manchen Stufen sind aber auch 12/14 notwendig um das Item-Rating zu erhalten.

Zur Erinnerung: Der Rüstugsstufenfortschritt geht am Schnellsten, wenn ihr ausschließlich auf das Item-Rating achtet und die Werte der Rüstungen ignoriert, bis zu 306!



Best in Slot - Horizontaler Ausrüstungsfortschritt

Nachdem du das 306er Item-Rating endlich erreicht hast, beginnt die Reise deines horizontalen Ausrüstungsfortschritt hin zu BiS - Best in Slot. Aufgrund des Zufallsfaktors (RNG) wirst du möglicherweise bereits einige passende 306er Rüstungsteile erhalten haben, jedoch sicherlich kein komplettes Set für deinen Charakter - nun beginnt die echte Reise auf der Suche nach der richtigen Ausrüstung. Um die Ausrüstung zu erhalten, welche du benötigst und um die dropchance zu erhöhen, wiesr du dich weiterhin genau auf die Spielaktivitäten konzentrieren, welche die benötigten Rüstungsteile als Beute fallen lässt oder du kaufst dir die benötigten Teile mit Tech Fragmenten von Händlern.

Bei der Menge an individueller Ausrüstung die du dir beschaffen musst, nicht nur Rüstungsteile mit passendem Bonus sondern auch passende Modifikationen wird das zweilfels ohne eine Zeitaufwändige Angelegenheit werden.



Primäre Quellen -> Spielinhalte

Jede Art von Spielinhalt wird eine Menge an Beute bescheren, wie du sie nutzt, das liegt einzig bei dir.



PvP

PvPler erhalten ihre Ausrüstung aus verschiedenen Quellen. Von der Absolvierung von Ranked und Unranked-Daylies und durch den Gewinn von Ranked- und Unranked-Spielen.

Außerdem erhällst du schon für das absolvieren von PvP Spielen Tech Fragmente. Die Menge welche du erhällst, ist von der Menge der Auszeichnungen und natürlich ob das Spiel gewonnen oder verloren wird ab.

  • Gewinn reguläre Kriegsgebiete - 25 Tech-Fragmente

Die täglichen und wöchentlichen PvP belohnungs Ausrüstungskisten (welche eine Chance haben auch Rüstungsteile zu enthalten) und Tech Fragmente.

(to do Bilder ersetzen)

Warzone Daily
Warzone Weekly
Solo Ranked Daily
Solo Ranked Weekly
Group Ranked Daily
Grop Ranked Weekly


Operationen

Jeder Operationsboss sollte wenigstens personliche Beute fallen lassen und sehr wahrscheinlich auch Gruppenbeute. Je hoher der Schwierigkeitsgrad umso höher die Qualität der Beutestücke und umso wahrscheinlicher erhältst du Rüstungsteile mit Setbonus oder Taktische Vorteile. Außerdem fallen bei jedem Boss Tech-Fragmente als garantierte Beute. Natürlich muss jeder Teilnehmer auch den Boss looten, damit die gemeinsame Beute verteilt wird.



Flashpoints

Jeder Boss bietet persönliche Beute und manchmal auch Gruppenbeute. Auch hier gilt, je höher der Schwierigkeitsgrad, je besser die Beute und je wahrscheinlicher ist eine Gruppenbeute. Außerdem fallen bei jedem Boss Tech-Fragmente als garantierte Beute. Natürlich muss jeder Teilnehmer auch den Boss looten, damit die gemeinsame Beute verteilt wird.

  • Veteranen Flashpoint -
  • Meister Flashpints: 18 Tech-Fragmente je Boss

Die Wöchentliche Flaspoint Belohnung gewährt Ausrüstungskisten und Tech-Fragmente

Veteranen Flashpoint wöchentliche Belohnungen
MeisterVeteranen Flashpoint wöchentliche Belohnungen

Eroberungen

Das Abschließen des persönlichen als auch des Gilden-Eroberungsziels belohnt dich mit Ausrüstungskisten, welche Rüstungsteile enthalten.

Denke daran um dich für die Gilden-Belohnungen zu qualifizieren, musst du dein persönliches Eroberungsziel erreichen, als auch die Gilde das Gildeneroberungsziel.


Eroberungspunkte Kistengröße Tech Fragmente
Persönliches Eroberungsziel - 50K Kleine Eroberungs Ausrüstungskiste 100

Kleine Eroberung - 500K

Kleine Eroberungs Ausrüstungskiste 300
Mittlere Eroberung - 2000K Mittlere Eroberungs Ausrüstungskiste 400
Große Eroberung - 5000K Große Eroberungs Ausrüstungskiste 500

Ebenso erhälst du nützliches Handwerksmaterial aus der Gilden-Eroberungs-Belohnungskiste



Handwerk

Es gibt Setboni und Taktische Items, die ausschließlich durch Handwerk hergestellt werden können.

Jede Basisklasse hat einend durch Handwerk herstellbaren Set-Bonus.

Jede erweiterte Klasse hat ein Taktisches Item das durch Handwerk hergestellt werden kann.

(to be translated)

  • Set Bonuses
    • Force Bound (Sith Warrior) – Synthweaving
    • Controller (Sith Inquisitor) – Synthweaving
    • Escape Artist (Imperial Agent) – Armourmech
    • Woad’s Instinct (Bounty Hunter) – Armourmech
  • Tacticals
    • Enhance the Pain – Juggernaut
    • Undying Cloak – Marauder
    • Jerra’s Persistence – Assassin
    • Cleanse of Agony – Sorcerer
    • Combat Medic Training – Operative
    • Technical Debt – Sniper
    • Missile Blastback – Mercenary
    • Neural Trigger – Powertech

Ergänzende Ausrüstungsquellen

Ruf ersetzt die galaktischen Kommandopunkte und sind eine ergänzende Quelle für Ausrüstung. Bei jedem Ruf-Aufstieg erhälst du eine Ruf-Kiste und 100 Tech Fragmente als Belohnung.

Das Ruf-System ist statisch, du erhältst alle 160.000 Rufpunkte einen Levelaufstieg.

Bevorzugte Spieler erhalten ab Level 75 auch Rufpunkte allerdings nur 25% von den Abo-Spielern.

  • Alle Spieler wurden auf Rufrang 0 zurückgesetzt
  • Spieler können ab Level 75 FRufpunkte sammeln

Profi-Tip: Desintegriere keine Ausrüstung, die du aus Rufkisten erhältst, beanspruche sie und dekonstruiere sie aus deinem Inventar, dann erhältst du dafür Tech-Fragmente, wofür du dir bei Bedarf passende Rüstungsteile kaufen kannst.



Händler

Es gibt eine handvoll Händler, bei denen du deine Tech Fragmente ausgeben kannst. Sie befinden sich im Versorgungsbereich deiner Flotte und ersetzen die 5.0 Händler, welche es nicht mehr gibt.

(to do Bilder ersetzen)


Spoils of War - Kreigsbeute Händler

Diese Händler verkaufen RNG-Kisten für verschiedene Ausrüstungsslots und Modifikationen. Die Ausrüstung und die Modifikationen die du erhällst, basieren auf deinem Skillbaum und deinem Item-Rating.

  • Imperium  – Takanna
  • Republik – Nitoo

(to do Bilder ersetzen)


Kai Zykken

Kai ist ein nur an Wochenenden tätiger Händler. Er erscheint mit einer begrenzten Anzahl zufälliger Stücke die man jede Woche direkt kaufen kann. Die Mods in deinem Ausrüstungsteil, das du kaufst basieren auf deinem aktuellen Item-Rating. Seine Öffnungszeiten sind von Freitag bis Montag, genaue Öffnungszeiten an diesen Tagen gibt es nicht - viel Glück.

(to do Bilder ersetzen)


Händler für Setboni und Taktische Items

Diese Händler verkaufen fast alle Setboni und Taktischen Vorteile direkt. Die Ausrüstung, die nicht bei diesen Händlern verfügbar ist, stammt wie aus dem Handwerk, aus der Dxun Operation, dem Corellia Flashpoint und dem Onderon Ruf Händler.

In diesen Rüstunghüllen befinden sich keinerlei Modifikationen. Die Rüstungshülle kostet aktuell 3000 Tech Fragmente und 1.000.000 Credits.

Es gibt insgesamt 4 Händler dieser Art, welche die Ausrüstung nach deiner Basis-Klasse verkaufen.

 

(to do Bilder ersetzen)




Onderon Ruf-Händler

Der Onderon Ruf-Händler verkauft ein paar exklusive Taktische Vorteile und Setboni.

( To translate )

  • A Breath of Fresh Air Tactical
  • Biorhythm Tactical
  • Dying Precision Set Bonus

Stats / Werte und Theorycrafting

Hier die grundlegenden Informationen über Rüstungswerte, freundlicher weise aus dem SWTOR Theory Crafters Discord.

Für Tank-Werte gibts hier im SWTOR Forum mehr Infos – http://www.swtor.com/community/showthread.php?t=970879

DPS Stats

  • Präzision – 1590 (110%)
  • 1.4 GCD Schnelligkeit – 1213*
  • Crit-Wert – 2381+

Heiler Stats

  • 1.4 GCD Schnelligkeit – 1213
  • 1.3 GCD Schnelligkeit – 3206
  • Crit-Wert – 2381+

*Ausnahme – Carnage Marauder & Arsenal Mercenary 1.4 GCD is 663 Alacrity, Blitzschlag-Hexer 1.3 GCD is 1895 Alacrity.

Critical Rating Diminishing Return starttet etwa bei 2381. Jedoch zeigen die Berechnungen aus diesem Guide dass man biszu 2820 Critical Rating gehen kann.

Wenn deine Gilde den Zeal Set Bonus Vorteil nutzt, der zusätzlich 5% Schnelligkeit gewährt (Ausnahme in Master-OPs, PvP) benötigt man für den 1,3 GCD nur 1895 Punkte.


Wenn man wählt, auf welchen Schnelligkeits-Schwellwert man geht, kommt es wirklich auf deine Klasse und deinen persönlichen Spielstiel an. Heiler sollten die Möglichkeit haben den 1,3 GCD zu erreichen.

Die BiS Modifikationen sind diejenigen, mit der höchsten Werteverteilung im Pool.

Nachfolgend noch ein paar Links mit speziellen Listen und Berechnungen:


PvP Bolster

Wie funktioniert das Bolster/Stärken im PvP?

In instanzierten Gruppenspielen werden Spieler auf 306 Item-Rating gestärkt.

Beherrschung und Ausdauer sind statisch und ändern sich durch das Stärken nicht, egal, wie du deine Ausrüstung und Modifikationen wechselst. Angriffsktaft und andere Tertiäre Stats ändern sich hingegen, je nach dem wie deine Ausrüstung beschaffen ist.

Deshalb ist das BiS im PvP einfach:

  • Mods mit hoher Angriffskraft nutzen
  • Hohe tertiäre Werte, geringe Ausdauer Verbesserungen nutzen
  • Relikt Vernichtende Rache (Kritwert) und Vorteilhafter Sturm ( Angriffskraft)

Du musst dir wirklich keine Sorgen über deine Rüstung mit diesem Stärkungssystem machen. Konzentriere dich darauf deine Tertiär-Werte richtig zu setzen ( Schnelligkeit etc. ) . das Fokusvergeltung Relikt ist Zeitverschwendung da es nur den beherrschungswert erhöht, der im PvP aber statisch gesetzt ist und nicht von relikten profitiert. Deshalb empfehle ich Vernichtende Rache als relikt stattdessen.



Ausrüstungsstrategien und Tipps

Hier ein paar Tipps, worauf du dich zunächst konzentrieren solltest, bis du auf dem 306er Item-Rating bist.



Konzentriere dich ganz auf dein Item-Rating, bis du voll 306 bist

Das neue Ausrüstungssystem lässt keinen Platz um während des Rüstungsfortschritts auch noch BiS zu betreiben, das wirkt sich eher negativ auf die Geschwindigkeit aus um dein Item-Ratingh zu steigern.

Es ist wesentlich besser, sich ausschließlich auf das Item-Rating zu konzentrieren bis die Stufe 306 erreicht ist. So sollte der Rüstungsfortschritt recht zügig von Statten gehen. Das heißt nichts anderes als deine Stats stur zu ignorieren, immer das, was höher vom Item-Rating ist einzubauen und das strikt bis 306 durchziehen. Wenn du voll 306 bist, dann erst macht es Sinn nach den Werten zu schauen, die für deine Klasse sinnvoll und notwendig ist und in begrenztem Maße auf deine persönliche Spielweise sinnvoll angepasst ist.

Nun ist es an der Zeit den langen beschwerlichen Weg für's BiSing (BiS = Best in Slot / optimierte Werte für Alles) zu beschreiten.



Warte mit dem Kaufen mittels Tech-Fragmenten bis du 306 bist

Nutze Tech-Fragmente nur um Lücken in deiner Ausrüstung zu füllen um noch schneller durch die Rüstungsstufen zu gehen. Ansonsten spare deine Tech-Fragmente und deine Credits, fürs BiSing und die Taktischen Vorteile, sobald du 306 bist.

TIP: Wenn die Gefahr besteht, dass du zuviele Tech-Fragmente bekommst, lege dir einen Charakter an, der dir als "Bank" dient. Kaufe ein Rüstungsteil, da diese nun Vermächtnis-Gebunden sind und die Timer nur laufen, wenn du online bist, gib dieses teil deinem "Bank" Charakter und logge dich nur auf diesen Charakter ein, wenn du das Teil wieder haben möchtest. da der Timer dann noch nicht abgelaufen ist, kannst du es wieder gegen die Tech-Fragmente und Credits die es gekostet hat, zurück geben.



Plane voraus, konzentriere dich ausschließlich auf die Spielinhalte, in denen die Beute fällt, die du benötigst

Entscheide, welches Rüstungsset du benötigst und woher du die Teile bekommst. Dann konzentriere dich ausschließlich auf diese Inhalte, währen du aufsteigst. Sobald ein Rüstungsteil mit Set-Bonus droppt, kannst du es behalten und jeweils nur die Modifikationen durch neue mit höherem Item-Rating ersetzen.


Beschaffe dir ein allgemeines Rüstungsset mit 306 für deine Twinks

Sobald du einen Charakter anständig mit 306er Item-Rating ausgerüstet hast, besorge dir ein allgemeines 306er Rüstungsset um deine Twinks auszustatten oder ein ungegemoddetes oder sogar eine 306er Müllrüstung - Hauptsache das Item-Rating ist 306, damit du deinen Twink dann mit den richtigen 306er drops ausrüsten kannst. Das ist für die Schnelligkeit der Aus- und Aufrüstung deiner Twinks unschätzbar. Dies bedeute für deine Twinks, dass du den ganen vertikalen Ausrüstungsprozess überspringst und direkt den horizontalen Weg mit 306er Ausrüstung beschreiten kannst, das spart dir viel zeit und Geld.




Credits / Danksagung


Mit freundlicher Genehmigung von Xam Xam

About Xam Xam

Owner of MMO Bits, and formerly the owner of Xam Xam Says, Xam Xam is an Aussie who has been playing MMO's for over 5 years and can't get enough of them. She mainly plays Healing Classes but will also DPS and reluctantly Tank (if she has one). She prefers to PvP but doesn't mind doing all the other 'MMO bits' as well.

Betreiberin von MMO Bits, und davor von Xam Xam says. Xam Xam ist eine Australierin, die seit über 5 Jahren MMOs spielt und davon nicht genug bekommen kann. Sie spielt hauptsächlich Heiler-Klassen aber auch DDs und wenn auch wiederstrebend mal Tanks - sofern sie einen Tank-Ccharakter hat. Sie bevorzugt PvP ist aber auch allen anderen Aktivitäten im MMo nicht abgeneigt.

( Die Übersetzung erfolgt mit Genehmigung von Xam Xam )

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen